Zur Startseite

Akupunktur (TCM) für Groß- und Kleintiere (insbesondere Pferde, Hunde, Katzen)

Foto Akupunktur

Die Einsatzgebiete der Akupunktur sind vielseitig. Die Akupunktur ist eine vor Jahrtausenden in China entwickelte und bis heute beibehaltene Heilform der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Nach der TCM fließt das Qi (Lebensenergie) entlang bestimmter Leitbahnen durch den Körper. Ist der Fluss gestört, kommt es zu einem Ungleichgewicht im Organismus. Dies zeigt sich in verschiedenen Krankheitsbildern. Eine gezielte Nadelsetzung hebt die Störungen wieder auf, der Organismus kommt wieder in Balance, da die Energie wieder harmonisch und ungestört durch den Körper fließen kann. Auch zur Stärkung der Lebenskraft wird die Nadelsetzung eingesetzt, sodass kein Ungleichgewicht entsteht.

"Hast Du einen Tiger im Haus, öffne zuerst alle Fenster und Türen, bevor Du ihn am Schwanz packst – meist geht er dann von allein." (Altes chinesisches Sprichwort)

Für Ihre Fragen und für eine Terminvereinbarung erreichen Sie mich gern mobil unter Tel. 0176-49292570 (Bargteheide).

Copyright © 2014 mobile-tierphysiotherapie-nord.de


Realisierung durch WebErzeuger.de